Jobs bei Internetz

 
 
       
 

Sie wollen für Internetz beruflich tätig werden?

Das würde uns freuen.

 

Vorab möchten wir erwähnen, dass es in unseren Verträgen kein "Kleingedrucktes" gibt, das sie in irgendwelche Fallen laufen läßt oder an Knebelverträge bindet. Wir wollen, dass Arbeitnehmer und Kunden fair mit uns umgehen und so gehen auch wir fair mit unseren Arbeitnehmern und Kunden um.

 

Hier wollen wir ihnen einen Einblick in die Strategie von Internetz geben. Zum Ende des Textes sollen keine Fragen mehr für sie offen sein. Wenn doch, dann schicken sie uns einfach eine Email. Wir rufen sie auch gerne zurück.

 

Pflichten des Arbeitnehmers:

 

Generell haben sie keinerlei Pflichten gegenüber Internetz, außer, dass sie alle Dokumente und Verträge vertraulich behandeln. Einzelheiten zur Verschwiegenheitspflicht entnehmen sie bitte dem angehängten Arbeitsvertrag.
 


Weitergabe an Dritte

Sollten sie Dritte damit beauftragen, Ihre Arbeiten im Dienste von Internetz auszuführen, so sind alleine SIE für diese Handlungen haftbar. Deshalb überlegen sie sich genau, wem sie mit Ihren Aufgaben anvertrauen. Minderjährigen ist es nicht gestattet für Internetz zu arbeiten.

 

 

Aufgaben des Arbeitnehmers:

Ihre Aufgabe ist es einzig und alleine neue Kunden zu gewinnen. Dass die Kunden zufrieden sein werden, dafür sorgen wir. Wie sie diese Kunden von unserer Qualität überzeugen, überlassen wir ganz alleine Ihnen Sie sind nicht verpflichtet eine gewisse Anzahl Neukunden in bestimmten Zeiträumen zu gewinnen, sondern wie viel und wie oft sie das machen wollen bleibt Ihnen überlassen. Wir werden sie mit Flyern und Informationsmaterial kostenlos unterstützen. Das erste Starterpaket kostet 100,00 € als Pfand.

In dem Starterpaket sind enthalten:

 

  • 1 Präsentationsmappe in Lederoptik

  • 1 Starterset Kugelschreiber

  • 1 Starterset Präsentationsunterlagen

  • 1 Starterset Flyer 1000 Stück

 

Dieser Pfand wird zurück bezahlt, sobald sie uns den ersten Vertrag mit einem Kunden vorlegen. Der Pfand wird dann zeitgleich mit der Provision ausbezahlt. Sollten sie neue Flyer benötigen, so werden wir ihnen diese erneut gegen einen Pfand von 50,00 € kostenlos zusenden. Der Pfand wird dann ebenfalls beim nächsten gültigen Vertrag mit der Vermittlungsprovision ausbezahlt.

 

Es ist nicht gestattet:

 

  • Flyer selbst zu vervielfältigen

  • drucken

  • drucken lassen

  • kopieren

 

Wir wollen, dass ausschließlich die original Flyer von Internetz verwendet werden.

 

 

Art des Arbeitsverhältnisses:

Das Arbeitsverhältnis erfolgt auf selbständiger Basis als FreeLancer. Wir werden keinen Nachweis der Selbständigkeit fordern. Sie verpflichten sich mit der Unterschrift auf dem Arbeitsvertrag, dass alles rechtlich einwandfrei geregelt ist.

 

 

Bezahlung:

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung als Vermittlungsprovision auf das von ihnen angegeben Konto nach erfolgreichem Abschluss eines Vertrages.

 

 

Beendigung des Arbeitsverhältnisses:

Da wir unseren Arbeitnehmern keinerlei Pflichten auferlegen, was den Umfang des Zeitaufwandes und der Anzahl der beizubringenden Verträge betrifft, behalten auch wir uns vor, das Arbeitsverhältnis jederzeit einzustellen, wenn der Arbeitsnehmer gegen den Arbeitsvertrag verstößt oder es sich wirtschaftliche Veränderungen ergeben.

 

Wir freuen uns auf eine faire Zusammenarbeit.

 

 

Download Arbeitsvertrag